Was ist ein kundenspezifisches Aftermarket-Radio? Sie haben 2 DIN-Radios und Aftermarket-Custom-Fit-Radios. Der Unterschied ist, dass ein Aftermarket-Radio speziell für ein Automodell entwickelt wurde. Das bedeutet, dass Sie kein zusätzliches Zubehör benötigen. Das Radio passt auch gut in Ihr Dashboard und erscheint daher original.


Sie erkennen ein maßgeschneidertes Aftermarket-Radio an seiner Passform, die immer dem Originalradio Ihres Autos entspricht. Die Installation eines passgenauen Radios erfordert in den meisten Fällen auch technisches Wissen. Denn mit unseren Custom-Fit-Radios haben Sie viele Optionen, so dass Sie oft viele Kabel bekommen. Sie müssen nicht alle Kabel anschließen, aber Sie müssen wissen, wozu sie dienen. Deshalb empfehlen wir auch bei diesen Funkgeräten, die Installation von einem Unternehmen oder von einer Person mit technischen Kenntnissen durchführen zu lassen.


Wir haben ein Video für unsere Kunden erstellt. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Aftermarket-Radio mit einem Custom Fit in ein Volkswagen-Fahrzeug einbauen. Scrollen Sie unter dem Video nach unten, um Tipps und Tricks zu erhalten


Wir möchten Ihnen eines garantieren: Ein passgenaues Radio beschädigt Ihr Fahrzeug nicht, ein passgenauer Sitz entleert Ihre Batterie nicht, wenn Sie es richtig montieren. Wir haben mindestens 1000 kundenspezifische Geräte, die in allen Arten von Automodellen montiert sind. Wenn Sie unsere Anweisungen befolgen, werden Sie viel Spaß mit Ihrem benutzerdefinierten Gerät haben.


Tipp 1 

Überprüfen Sie immer, ob das Funkgerät mit dem Kontakt automatisch ausgeschaltet wird. Das Funkgerät sollte sich beim Herausziehen des Schlüssels automatisch ausschalten. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie hierauf, um eine Anweisung zu erhalten.


Tipp 2 

Wenn Sie ein Volkswagen-, Seat- oder Skoda-Fahrzeug fahren, vergewissern Sie sich, dass Sie aus den Jahren 2003 - 2008 ein externes CANBUS-Modul mit dem Radio erhalten haben und dass das GELBE Kabel, das vom Quadlock oder ISO zum CANBUS führt, unterbrochen ist. . Das abgeschnittene gelbe Kabel, das schließlich zum CANBUS führt, muss dann mit geschalteten 12V + ausgestattet sein. Klicken Sie hier, wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen geschalteten 12V + finden oder installieren können. Der CANBUS wird nur dann mit Strom versorgt, wenn die Zündung eingeschaltet ist. Bei diesen Fahrzeugen kann der CANBUS die Batterie entladen, so dass dies am besten durch diesen Vorgang verhindert wird.


Weitere Tipps sind unterwegs :-) 


Erfolg mit der Installation.